Datenjournalismus im März 2015

airbnb_vs_berlin

Ein sehr schönes studentisches DDJ-Projekt: Airbnb vs. Berlin. Die Daten wurden über die API von Airbnb abgefragt. Sie zeigen unter anderem Standorte der Inserate, die beliebtesten Strassen, in denen Angebote gefunden werden können und die Preisverteilung (siehe Screenshot oben).

Es gibt eine lange Liste mit Präsentationen und Tutorials der weltweit größten DDJ-Konferenz #NICAR15, die im März in Atlanta (USA) stattfand (National Institute for Computer-Assisted Reporting).  Unter anderem sind diese 10 Tipps für Journalisten sehr interessant.

Christina Elmer hat bei der “Social Media Week Hamburg” über das tagesaktuelle DDj-Geschäft und dessen Herausforderungen gesprochen. Es findet sich dieser Bericht darüber mit ein paar konkreten Beispielen.

Ein interaktives Diagramm über die Parteispenden im Jahr des Bundestagswahljahr 2013 hat die Welt herausgebracht. Achtung! Spoiler Alert: Großspender sind Versicherer und Unternehmen des Pharmasektors sowie die Rüstungsindustrie.

Gregor Aisch stellt das Tool Chartmaker vor, das er für die NYT gebaut hat. Er beschreibt, wie er auf die Erfahrungen aus seiner Arbeit für DataWrapper aufbaute und zeigt durchdachte Features sowie Details.

Mit DDJ Dach gibt es jetzt ein weiteren Anlauf für eine deutschsprachige Mailingliste rund um Datenjournalismus (es gab ab 2010 bereits eine Mailingliste, die aber eingeschlafen ist). Praktisch ist auch das dazugehörige Forum auf Basis der tollen freien Software Discourse.

Datenjournalismus im März 2015 weiterlesen